Scavenger Hunt Mönchengladbach (2024)

Frequently Asked Questions

Wie funktioniert die Anmeldung?

Wenn die App zum ersten Mal gestartet wird, muss zu aller erst eine Hunt ausgewählt werden. Nach der Auswahl bekommen die NutzerInnen die AGBs und Regeln der Hunt angezeigt, die für die Teilnahme akzeptiert werden müssen (diese können im Anschluss jederzeit wieder aufgerufen werden). Im nächsten Schritt muss ein Benutzeraccount angelegt werden. Dazu reicht ein Name und eine E-Mail-Adresse. Wird zusätzlich ein Passwort vergeben, kann der Account auch für andere Hunts verwendet werden. Ansonsten wird er nach Beendigung der Hunt wieder gelöscht. Danach haben die UserInnen zwei Optionen: Entweder treten sie einem bestehenden Team bei, oder sie erstellen ein neues Team. Soll ein neues Team erstellt werden, muss der Teamname und ein Passwort festgelegt werden, das an die MitstreiterInnen weitergeben wird. Möchten die NutzerInnen einem bestehenden Team beitreten, müssen sie das entsprechende Team auswählen und das Passwort eingeben, das sie von dem/der ErstellerIn des Teams bekommen haben. Jetzt geht’s auch schon los!

Oberhalb der FAQs haben wir Euch noch einige Screenshots, sowie ein kurzes Video des Anmeldungsprozesses bereitgestellt.

Wie funktioniert das Spiel?

Um die Aufgaben zu lösen, schießen die Teams Fotos, nehmen Videos auf, schreiben kurze Texte oder lassen sich per GPS orten. Ihre Lösungen laden sie bei den entsprechenden Aufgaben in der App hoch. Die Abgaben werden dann von unseren Gamemastern kontrolliert und die Teams bekommen ihre wohlverdienten Punkte gutgeschrieben. Dabei gilt: Je mehr Mühe sich ein Team gegeben hat, je kreativer eine Abgabe ist, desto mehr Bonuspunkte winken dem Team.

Bereits erledigte Aufgaben werden gelb, von uns bepunktete Aufgaben grün markiert. So haben die NutzerInnen jederzeit den vollen Überblick. Natürlich können bereits erledigte Aufgaben ausgeblendet und die Liste somit übersichtlicher gemacht werden. Eine Reihe an Filtern erlaubt das bequeme Navigieren der Aufgabenliste. Aber Achtung: wenn eine Aufgabe abgeschickt wurde, ist sie abgeschickt und kann nicht mehr verändert werden.

Im Menü haben die TeilnehmerInnen jederzeit den vollen Überblick und können in der Rangliste die Position ihres Teams sehen – allerdings ohne die Punktezahl. Dort werden aber nur die bewerteten Aufgaben gezählt. Da wir die Abgaben alle einzeln und somit „von Hand“ bewerten, kann dies manchmal etwas Zeit in Anspruch nehmen.

Ist eine dauerhafte Internetverbindung nötig?

Nein, es ist keine dauerhafte Internetverbindung nötig. Wenn die TeilnehmerInnen sich die Fragen und Aufgaben einmal heruntergeladen haben, können sie auch „offline“ spielen. Die Lösungen zu den Aufgaben können sie übertragen wann immer es gewünscht wird. Unterwegs können die Nutzer die Bilder oder Videos mit ihrer Handykamera aufnehmen und später in Ruhe über das W-LAN abschicken. Dafür gibt es sogar eine spezielle Funktion, mit der alle gelösten Aufgaben auf einen Schlag hochgeladen werden können. So ist sichergestellt, dass die Nutzung von mobilen Daten minimiert wird.

Was gibt's zu gewinnen?

Ahh, die Frage aller Fragen! 😉
Es wird zahlreiche hochwertige (Sach-)Preise geben, die wir Euch auf dieser Seite vorstellen. Mehr Infos dazu folgen in Kürze.

Wie funktionieren die Achievements?

Die erreichten Team-Achievements können unter „Mein Team“ eingesehen werden. Wie man diese erreicht verraten wir zwar nicht, aber die Namen sind auf jeden Fall ein guter Hinweis. Wenn ein Achievement erreicht wurde, erscheint automatisch ein Popup Fenster, das die Teams genauer informiert.

Welche Daten werden gespeichert?

Scavenger Hunt Deutschland, der Betreiber der App, agiert nach dem Vorsatz der Datensparsamkeit. Was nicht für die Durchführung des Spiels oder den Betrieb der App benötigt wird, wird auch nicht gespeichert!

Gespeichert werden zum einen die Informationen aus der Anmeldung der Teams – Also die Namen und Kontakt-E-Mail-Adressen der Teammitglieder (Bestands- & Kontaktdaten). Zum anderen werden die Bilder, Texte und Videos, die als Lösung der Aufgaben eingereicht werden, gespeichert (Inhaltsdaten). Dabei haben die TeilnehmerInnen allerdings die Möglichkeit, der dauerhaften Speicherung ihrer Abgaben zu widersprechen. In diesem Fall werden die Daten ausschließlich für die Auswertung genutzt und danach direkt gelöscht. Es werden also keine Fotos oder Videos dauerhaft gespeichert, wenn die NutzerInnen dies nicht möchten! Im Zuge der Übermittlung der Daten in der App fallen außerdem Meta-. bzw. Kommunikationsdaten an (Geräte-Informationen, IP-Adressen, etc.). Wenn die Teams sich entscheiden GPS-Aufgaben zu lösen, werden diese Daten selbstverständlich ausschließlich für die Lösung der Aufgaben verwendet! Es werden keine Standortdaten gespeichert oder GPS-Daten an Dritte weitergegeben! Alle Daten die erhoben oder verarbeitet werden bleiben zu jeder Zeit in Deutschland und werden auf Servern im Rhein Main Gebiet gespeichert. Die Server werden darüber hinaus mit Strom aus erneuerbaren Energien betrieben.

Rechte der betroffenen Personen gemäß Art. 15 DSGVO
Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob betreffende Daten verarbeitet werden und auf Auskunft über diese Daten sowie auf weitere Informationen und Kopie der Daten entsprechend Art. 15 DSGVO.
Sie haben entsprechend. Art. 16 DSGVO das Recht, die Vervollständigung der Sie betreffenden Daten oder die Berichtigung der Sie betreffenden unrichtigen Daten zu verlangen.
Sie haben nach Maßgabe des Art. 17 DSGVO das Recht zu verlangen, dass betreffende Daten unverzüglich gelöscht werden, bzw. alternativ nach Maßgabe des Art. 18 DSGVO eine Einschränkung der Verarbeitung der Daten zu verlangen.
Sie haben das Recht zu verlangen, dass die Sie betreffenden Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, nach Maßgabe des Art. 20 DSGVO zu erhalten und deren Übermittlung an andere Verantwortliche zu fordern. Sie haben ferner gem. Art. 77 DSGVO das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

Die Namen und E-Mail-Adressen werden selbstverständlich auch nicht weitergegeben oder verkauft. Die einzige Ausnahme ist, wenn ein Team einen der Preise gewonnen hat. In diesem Fall gibt Scavenger Hunt Deutschland die Kontaktdaten (wenn nötig) an die Stadt Mönchengladbach weiter, damit die TeilnehmerInnen ihren Gewinn auch bekommen.

Informationen zur gemeinsamen Verantwortlichkeit der DSGVO finden Sie hier.

Die ausführlichen AGBs, sowie die Datenschutzbestimmungen können jederzeit in der App eingesehen werden!

Die Teilnahmebedingungen finden Sie hier.

Scavenger Hunt Mönchengladbach (2024)
Top Articles
Latest Posts
Article information

Author: Greg Kuvalis

Last Updated:

Views: 6666

Rating: 4.4 / 5 (55 voted)

Reviews: 86% of readers found this page helpful

Author information

Name: Greg Kuvalis

Birthday: 1996-12-20

Address: 53157 Trantow Inlet, Townemouth, FL 92564-0267

Phone: +68218650356656

Job: IT Representative

Hobby: Knitting, Amateur radio, Skiing, Running, Mountain biking, Slacklining, Electronics

Introduction: My name is Greg Kuvalis, I am a witty, spotless, beautiful, charming, delightful, thankful, beautiful person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.